Einhorn Medizintechnik GmbH
  Startseite » Injektion/Infusion » Infusionspumpen » B. Braun » 600100653 Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
** Ersatzteile **
** Gebrauchtgeräte **
** Leasing **
** Leihgeräte **
** Service **
** Sonderangebote **
Chirurgie
Diagnostik/Instrumente
Gerätewagen
Hygiene
Injektion/Infusion
  Druck(infusions)manschett..
  Druckinjektor
  Entnahmekanülen
  Infusionsgeräte
  Infusionsleitungen u. Zub..
  Infusionspumpen
    B. Braun
    CareFusion
    Codan
    Fresenius
  Infusionsständer u. Zubeh..
  Kanülen
  Kanülen-/Entsorgungsboxen
  Kanülen, wiederverwendbar
  Kanülenschutz
  Lagerungshilfen f. Injekt..
  Perfusionsbestecke
  Pneumologie
  Sauerstoff-/Ozontherapie
  Simulationsmodelle
  Spritzen (Einmal)
  Spritzen (wiederverwendba..
  Spritzenpumpen
  Standardlösungen
  Staubinden
  Transferkanülen/-sets
  Transfusionsbestecke
  Tupfer
  Venenverweilkanülen
Kardiologie/Ultraschall
Laborbedarf
Lasertherapie
Naturheilkunde
Notfall
Patientenüberwachung
Praxis/Klinik-Einrichtung
Reha/Pflegetechnik
Röntgen
Sonstiges
Sterilisation
Teste/Diabetes
Verbandstoffe/Vorsorge
Hersteller
Gebrauchtgeräte Zeige mehr
asco-tainer 302x158x112mm Steribehälter Alu, Deckel Edelstahl, mit Verschlussetiketten, Demogerät
asco-tainer 302x158x112mm Steribehälter Alu, Deckel Edelstahl, mit Verschlussetiketten, Demogerät
191,35 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Serviceleistungen Zeige mehr
C-Bogen Monitorkonstanzprüfung nach DIN 6868-157
C-Bogen Monitorkonstanzprüfung nach DIN 6868-157
Informationen
Über uns
Referenzen
** Leasing **
Serviceleistungen
Zahlung und Versand
Kontakt
AGB
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Hinweise zur Batterieentsorgung
Infusionspumpe Infusomat fmS 2.894,02 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Leasing - 48 Monate à
74,43 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 600100653
Hersteller Name: B.Braun
Hersteller Artikelnummer: 8715424
Produkthinweise: einweisungspflichtig
QR-Code

Kurzbeschreibung
Volumetrische Infusionspumpe für Anästhesie und Intensivmedizin

Beschreibung
– Einfach in der Bedienung
– Vielseitig in der Anwendung
– Wirtschaftlich im Service

Klassifikation
CF, defibrillationsgeschützt, Schutzklasse I

Förderleistung
– Förderbereich, -raten: 0,1...999,9 ml/h, kleinster Eingabeschritt 0,1 ml/h– Genauigkeit der eingestellten Förderrate: Typ. ± 5 % über 96 h mit Original-Infusomat-Leitung

Funktionsspektrum
– Volumenvorwahl: 0,1...9999,9 ml/ Zeitvorwahl: max. 99 h59 min
– Automatische Förderratenberechnung: Aus Volumen- und Zeitvorwahl– Bolusapplikationen, Einstellbare Parameter: Bolusvolumina 0,1...99,9/500,0 ml; Wirkstoffboli in mg/µgpro kg Körpergewicht; Bolusraten 1...999,0 ml/h, Intervall-zeiten max. 99 h 59 min– Dosiskalkulation: Automatische Berechnung der Förderrate, ml/h aus Eingabe µg/mg/IE oder mmol pro ml-Volumina, zeitbezogen pro min/h/Tag (24 h) und/oder körpergewichts-und zeitbezogen pro kg, jeweils pro min/h/Tag (24 h)
– Standby-Infusionspause: Max. 24 h, eingestellte Werte bleiben erhalten– Medikamentenauswahl: Anzeige von bis zu 9 Medikamentennamen– CC-Betrieb: In Verbindung mit externen Rechnern
– Deaktivierbare Tropfenkontrolle: In Verbindung mit Volumenvorwahl– Data-Lock: Tastaturverriegelung gegen Verändern eingestellter Werte– Akkukapazitäts-Anzeige: In h und min

History-Funktion
– Die History-Funktion ist ein Permanentspeicher, der zeit- und datumsbezogendie letzten 350 Ereignisse protokolliert (eingestellte Förderrate, Ratenänderung, Einschalt-/Ausschalt-vorgänge, Starten/Stoppen der Infusion, externe Ansteuerung, Alarme).

Konfiguration
– Integriertes Service-Programm für anwendungsgerechte Konfiguration des Funktionsspektrums und technische Diagnose

Information
– Großes, beleuchtetes Display: Darstellung von Förderrate, Netz-/Akkubetrieb, „laufende Pumpe“, Alarmsituation,Funktionen/Bedienerführung und Alarmursachen im Klartext – Info-Abfrage: Istvolumen, Istzeit, Dosis, Akkukapazität,Betriebsstunden

Sicherheitssystem
– Tropfenkontrolle: Tropfensensor (für Transporte abschaltbar)– Durchflußsperre: Verhindert Durchfluß bei Öffnen der Pumpentür– Luftdetektor: Minimiert das Risiko einer Luftinfusion
– Verschlußalarmdruck einstellbar: niedrig mittel hoch ca. 0,4 bar ca. 0,8 bar ca. 1,2 bar
– Alarmreaktionszeit 1 ml/h: 15 min 21 min 30 min, bei Rate 25 ml/h: 36 sec 52 sec 72, sec 100 ml/h: 9 sec 13 sec, 18 sec
Bolusvolumen im System: 0,25 ml 0,35 ml 0,5 ml
– Visuelle und akustische Alarme mit Förderstopp: Druckalarm/Tropfenalarm, Luftalarm, Standby-Alarm, Akku-Voralarm, Akku-Alarm…
– Personalruf: Max. 24 V / 1 A/ 24 VA (VDE 0834)
– KOR-Rate (KVO): Bei Förderrate > 10 ml/h = 3 ml/h, bei <10 ml/h = 1 ml/h

Netz- / Akku-Betrieb, Abmessungen
– Nennspannung / -strom: 230 V, 50/60 Hz~
– Externe Kleinspannung: 12 V
– Akkutyp: NiCd (wiederaufladbar)
– Akkulaufzeit/Wiederaufladungszeit: > 3,5 h bei max. Förderrate/ > 16 h– Maße (B x H x T) 140 x 240 x 200 mm
– Gewicht: ca. 3,1 kg

Schnittstellen
– RS 232: Für automatisierte Therapiedokumentation/Therapiesteuerung– Infrarot-Schnittstelle für fluid manager system; MFC-Steckkontakt für fm System-Arbeitsplätzefm anaesthesia/fm intensive:Datenübertragung, Personalruf, Spannungsversorgung und Potentialausgleich

Software-Upgrates/Updates, Systemerweiterung
– Software-Upgrades/ Updates über Schnittstelle: Erweiterungdes Leistungsspektrums /Aktualisierung von Leistungsparametern mit PC-Programmen

* Einfach in der Bedienung
* Vielseitig in der Anwendung
* Zuverlässig und servicefreundlich
* Wirtschaftlich und langlebig
* Großes Display und ergonomische Bedienoberfläche

Abrechnungsinformationen
Dieses Produkt ist:

* ein Hilfsmittel, die Verordnung ist budgetfrei
* über Rezept auf Namen des Patienten verordnungsfähig

Leasing anfragen
Schnellsuche
 
Stichworte, Art.-Nr., EAN, PZN
erweiterte Suche
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
B.Braun
Mehr Produkte
Zertifikate Zeige mehr
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Zahlungsmöglichkeiten
Überweisung-Logo

Rechnung-Logo

Nachnahme-Logo

PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Sicherheit und Qualität
Händlerbund Mitglied

Copyright © 2009 - 2019 Einhorn Medizintechnik GmbH | Impressum