Einhorn Medizintechnik GmbH
  Startseite » ** Gebrauchtgeräte ** » 600154912 Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
** Ersatzteile **
** Gebrauchtgeräte **
** Leasing **
** Leihgeräte **
** Service **
** Sonderangebote **
Chirurgie
Diagnostik/Instrumente
Gerätewagen
Hygiene
Injektion/Infusion
Kardiologie/Ultraschall
Laborbedarf
Lasertherapie
Naturheilkunde
Notfall
Patientenüberwachung
Praxis/Klinik-Einrichtung
Reha/Pflegetechnik
Röntgen
Sonstiges
Sterilisation
Teste/Diabetes
Verbandstoffe/Vorsorge
Hersteller
Gebrauchtgeräte Zeige mehr
Fresenius Injectomat 2000, gebraucht, sehr guter Zustand
Fresenius Injectomat 2000, gebraucht, sehr guter Zustand
415,91 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Serviceleistungen Zeige mehr
STK - Sicherheitstechnische Kontrolle an CTG-Geräten
STK - Sicherheitstechnische Kontrolle an CTG-Geräten
Informationen
Über uns
Referenzen
** Leasing **
Serviceleistungen
Zahlung und Versand
Kontakt
AGB
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Hinweise zur Batterieentsorgung
Braun, Perfusor fm MFC, guter Zustand
1 Stück
833,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 600154912
Hersteller Name: B.Braun
Hersteller Artikelnummer: 8713820
Produkthinweise: einweisungspflichtig
Lieferzeit: 1-3 Tage1-3 Tage
QR-Code

Spritzenpumpe Perfusor fm mit neuer sicherheitstechnischen Kontrolle (STK), guter Zustand


Noch 6 Geräte verfügbar


Anwendungsgebiete
Präzisions-Spritzenpumpe für Anästhesie und Intensivmedizin

Beschreibung
• Flexibel anpassbar
• Modular erweiterbar
• Therapievielfalt statt Typenvielfalt

Klassifikation
• CF, defibrillationsgeschützt, Schutzklasse I

Förderleistung
• Förderbereich, -raten: 0,1…200,0 ml/h
• Genauigkeit der eingestellten Förderrate: Typ. ± 2 %,Meßzeit > 1 h, min. 2 ml (incl. der vom Hersteller zugelassenen Einmalartikel)

Funktionsspektrum
• Spritzenauswahl 20 und 50 ml Spritzen
• Automatische Spritzenfixierung: Per Tastendruck
• Automatische Erkennung der Spritzengröße: 20/50 ml
• Volumenvorwahl: 0,1...999,9 ml
• Zeitvorwahl: max. 99 h 59 min
• Automatische Förderratenberechnung: Aus Volumen- und Zeitvorwahl
• olusapplikationen, einstellbare Parameter: Bolusvolumina 0,1…50,0 ml; Wirkstoffboli in mg/µg pro kg Körpergewicht; Bolusraten 1,0…1800,0 ml/h,Zeitintervalle für Intervallbolus, wirkungsbezogene Bolusgaben für die Dauer des Tastendrucks
• Dosiskalkulation: Automatische Berechnung der Förderrate,ml/h aus Eingabe der Spritzenkonzentration in Verbindung mit der gewünschten Dosierung, wahlweise in µg, mg, IE,mmol, zeit- und körpergewichtsbezogen, z. B. µg/kg/min.
• Veränderung der Basalrate ohne Förderstopp möglich
• Standby-Infusionspause: Max. 99 h 59 min, eingestellte Werte bleiben erhalten
• Medikamentenauswahl: Anzeige von bis zu 9 Medikamentennamen
• Data-Lock: Tastaturverriegelung gegen Verändern eingestellter Werte
• Akkukapazitäts-Anzeige: In h und min
• Integriertes Service-Programm für anwendungsgerechte Konfiguration des Funktionsspektrums und technische Diagnose
• Großes, beleuchtetes Display: Darstellung von Förderrate, Istvolumen, Druckstufe, Netz-/Akkubetrieb, „laufende Pumpe“, Alarmsituation, Funktionen/Bedienerführung und Alarmursachen im Klartext
• Info-Abfrage: Istvolumen, Restvolumen, Istzeit, Dosis, Betriebsstunden
• Verschlußalarmdruck: 9-stufig einstellbar (ca. 0,2 bar…1,0 bar),max. Bolusvolumen abhängig von Druckstufe und Spritzentyp
• Automatischer Abbau des Bolusvolumens nach Druckalarm
• Visuelle und akustische Alarme mit Förderstopp: Druckalarm, Standby-Alarm, Akku-Alarm…
• Voralarme: 3 min. bevor Spritze leer oder Akku entladen
• Personalruf: Max. 24 V /1 A/24 VA (VDE 0834)

Netz- / Akku-Betrieb, Abmessungen
• Nennspannung / -strom: 230 V, 50/60 Hz~
• Externe Kleinspannung: 12 V
• Akkutyp: NiCd (wiederaufladbar)
• Wiederaufladungszeit: >14 h
• Maße (B x H x T) / Gewicht: 360 x 110 x 170 mm/ ca. 3,5 kg

Schnittstellen
• RS 232: Für automatisierte Therapiedokumentation/Therapiesteuerung
• Infrarot-Schnittstelle für fluid manager system, MFC-Steckkontakt für fm System-Arbeitsplätze fm anaesthesia/fm intensive: Datenübertragung, Personalruf, Spannungsversorgung und Potentialausgleich Software Updates, Systemerweiterung
• Software-Upgrades/ Updates über Schnittstelle: Erweiterung des Leistungsspektrums /Aktualisierung von Leistungsparame-tern mit PC-Programmen
• Speicherkarten-Modul zur volumengesteuerten PCA: Vorwählbare Parameter für bedarfsgerechte Dosierung und sichere Selbstapplikation.
• History-Modul: Zeitbezogene Speicherung von 400 Aktionen zur Dokumentation (nachrüstbar für Software PFAD und PFAE)

Lieferumfang
• Spritzenpumpe Perfusor fm mit neuer sicherheitstechnischen Kontrolle (STK), guter Zustand
• Gebrauchsanweisung
• Netzleitung

Schnellsuche
 
Stichworte, Art.-Nr., EAN, PZN
erweiterte Suche
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
B.Braun
Mehr Produkte
Bestseller
01.B.Braun Spritzenpumpe Perfusor Compact, gebraucht, guter Zustand
02.Original HP Toco-Aufnehmer 15248A für CTG 8040A/8041A, gebraucht
03.asco-tainer 302x158x112mm Steribehälter Alu, Deckel Edelstahl, mit Verschlussetiketten, Demogerät
04.Braun, Perfusor fm MFC, guter Zustand
05.EKG Schiller Cardiovit AT-10 inkl. Vermessung, Interpretation, Ergometrie, neue Akkus, gebraucht
06.Lifecard CF Langzeit-EKG-Rekorder, gebraucht, generalüberholt
Zertifikate Zeige mehr
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Zahlungsmöglichkeiten
Überweisung-Logo

Rechnung-Logo

Nachnahme-Logo

PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Sicherheit und Qualität
Händlerbund Mitglied

Copyright © 2009 - 2019 Einhorn Medizintechnik GmbH | Impressum